Zum Hauptinhalt springen
Suche

News

Montag, 12. Juni 2017  

100. Esso Station hat das neue Synergy-Design erhalten

„Ich freue mich, dass wir diesen ersten Meilenstein erreicht haben“, sagt Alexander Hentschke, Leiter des Tankstellengeschäfts von ESSO Deutschland, mit Blick auf die 100. Station, die nun das neue Synergy-Design erhielt.

Ende vergangenen Jahres hatte Esso bereits 21 Teststationen mit dem neuen Markenauftritt ausgestattet, seitdem wurden 79 weitere Tankstellen optisch aufgewertet. „Das ist erst der Anfang. Wir werden unsere Investitionen in diesem Jahr und darüber hinaus fortsetzen, um 2019 alle Esso Stationen im neuen Gewand präsentieren zu können. Da sind wir auf einem guten Weg, denn die Prozesse haben sich mittlerweile so gut eingespielt, dass die Umbaumaßnahmen vor Ort immer schneller abgeschlossen werden“, so Hentschke.

Besonders erfreut zeigt er sich darüber, dass auch die Kunden Gefallen an der neuen Optik der Esso Stationen finden: „Wir sehen, dass sich die Umsätze bei unseren Synergy-Stationen sehr gut entwickeln.“ Und auch Jens-Horst Berendt, Leiter der Esso Tankstelle im Schiffbeker Weg in Hamburg, die die 100. Synergy-Station ist, kann Positives berichten: „Die Kunden sind begeistert von dem neuen Design.“

Was aber verbirgt sich hinter dem Namen Synergy? Der neue Markenauftritt bedeutet eine neue Optik der Esso Stationen. Mit frischen Design-Elementen, wie der sogenannten Wave vor den jeweils ersten Zapfsäulen, moderner LED-Beleuchtung und einem neuen Farbkonzept – die Kraftstoff-Pumpen sehen künftig blau aus – sollen die Esso Stationen aufgeräumter und einladender auf Kunden wirken. Neben dem neuen Design gehört zur Einführung von Synergy auch, dass aktuell an neuen, verbesserten Kraftstoffen gearbeitet wird. „Insofern ist Synergy ein ganz wichtiger Baustein, um unser Ziel in Deutschland zu erreichen – Esso soll wachsen“, erklärt Hentschke.

Synergy Konzept an Esso Station Schiffbekerweg in Hamburg
Foto — Eindrücke von der 100. Synergy-Station, der Esso Tankstelle im Schiffbeker Weg in Hamburg

Alexander Hentschke ist neuer Leiter des Esso Tankstellengeschäfts
Foto — Alexander Hentschke, Leiter des Esso Tankstellengeschäfts

Schließen