Zum Hauptinhalt springen
Suche

News

Mittwoch, 18. Feb. 2015  

Abbruch des alten Gasolinen-Gebäudes in Oberg

Die ExxonMobil Production Deutschland GmbH nimmt in diesen Tagen die Abbrucharbeiten des alten Gasolinen-Gebäudes im Landkreis Peine, nordöstlich der Ortschaft Oberg auf. 

Auf dem bereits 1961 stillgelegten ehemaligen Produktionsstandort der Deutschen Vacuum Oil / Mobil Oil AG wird das auf dem Gelände befindliche Separationsgebäude wegen Einsturzgefahr abgerissen.

Zunächst erfolgt die Räumung des Baufeldes von Bewuchs und Bauhindernissen. In nachfolgenden Schritten sind die Entkernung sowie der anschließende Rückbau des Gebäudes bis zur Bodenplatte geplant. Während der Bauarbeiten ist mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen aufgrund von An- und Abtransporten an der Baustelle zu rechnen. Bei günstigen Witterungsverhältnissen sollen die Bauarbeiten und der Abtransport der Materialien in der ersten Märzwoche abgeschlossen werden.

ExxonMobil bittet die im Umfeld wohnenden Anlieger um Verständnis für die Notwendigkeit der Arbeiten.


 
Schließen