Engagement im Motorsport

ExxonMobil engagiert sich traditionell stark im Motorsport und unterstützt mit Kraft- und Schmierstoffen unterschiedliche Teams in verschiedensten Wettbewerben.


Mobil 1 ist aus dem Rennsport nicht wegzudenken. ExxonMobil präsentiert auf allen Ebenen Innovationskraft und bietet mit Schmierstoffen und Flüssigkeiten Technologielösungen für herausforderndste Rennumgebungen.

Die bei der Formulierung von Schmierstoffen für Rennwagen gewonnenen Erkenntnisse fließen dann übrigens auch in die Entwicklung von Schmierstoffen für den alltäglichen Gebrauch, im privaten Fahrzeug beispielsweise, ein.

Hier eine kleine Auswahl der bekanntesten Motorsport-Engagements von ExxonMobil:

Formel 1

ExxonMobil ist Partner von Aston Martin Red Bull Racing in der Formel 1 und liefert neben dem Esso Synergy Kraftstoff auch leistungsstarke Mobil 1 Schmierstoffe für die Boliden. Außerdem bietet ExxonMobil streckenseitige Unterstützung für das Red-Bull-Racing-Team.

Porsche Mobil 1 Supercup

Porsche Mobil 1 Supercup – diese prestigeträchtige markenspezifische Meisterschaft trägt Mobil 1 sogar im Namen. Die Rennserie wird an unterschiedlichsten Orten, mit unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen ausgetragen, was nicht nur den Fahrzeugen, sondern auch dem Schmierstoff Höchstleistung abverlangt. Um ein Maximum an Transparenz und Vergleichbarkeit zu gewährleisten, starten alle Fahrer seit 2017 mit Rennwagen vom Typ 911 GT3 Cup auf Basis des Porsche 911 GT3 der Baureihe 991.2, die allen Rennteams in identischer Ausstattung zur Verfügung stehen – und mit Mobil 1 im Motor.

Formel E

Seit der Saison 2019/2020 kooperiert ExxonMobil mit Porsche auch in Bezug auf den Formel-E-Boliden des deutschen Autobauers. Für den Elektromotorsport entwickelt ExxonMobil eine eigene Reihe an Schmierstoffen und Flüssigkeiten, die zahlreiche Vorteile für den Akku bieten: elektrische Leitfähigkeit, Kühlfähigkeit und Materialkompatibilität.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über die Mobil Schmierstoffe und Flüssigkeiten

Pkw, Lastwagen, Elektro- und Gasmotoren, Maschinen in der Lebensmittelindustrie sowie Windräder – Mobil Schmierstoffe gibt es für die unterschiedlichsten Anwendungen und Bedarfe. 

Unsere Marken

Unter welchen Marken werden Schmierstoffe und Flüssigkeiten für die unterschiedlichsten Anwendungen vermarktet? Hier erfahren Sie es.

Esso in Deutschland

Esso ist vor allem für seine vielen Tankstellen (nicht nur) in Deutschland bekannt. Unter der Marke werden aber auch Kraftstoffe für Großkunden sowie Heizöle vertrieben.