Aktuelles

ExxonMobil Corporation stellt Jahresbilanz 2019 vor

Die Exxon Mobil Corporation hat nun ihre Bilanz des vierten Quartals 2019 vorgelegt – und dabei auch Zahlen für das Gesamtjahr veröffentlicht. Demnach lag der Unternehmensgewinn in 2019 bei rund 14,3 Milliarden US-Dollar.

 

 

Die Uniper-Tochtergesellschaft Liqvis und der Esso Markenpartner EG wollen an Tankstellen der Marke Esso in Deutschland LNG-Betakungsmöglichkeiten schaffen.

„Wir freuen uns sehr, dass Liqvis und EG diese großartige Innovation auf den Weg bringen und damit die entsprechenden Esso Standorte noch attraktiver machen“, erklärt Tim Paulsen, Markenpartner Sales Manager bei Esso in Deutschland zu der Nachricht.

In der Pressemitteilung von Uniper heißt es, als erster gemeinsamer LNG-Standort sei der Esso Autohof in Seligweiler bei Ulm ins Auge gefasst worden, wobei die Zustimmung der Genehmigungsbehören noch ausstehe. Die Errichtung weiterer LNG-Tankstellen werde in einer Projektgruppe gemeinsam definiert, auf Machbarkeit geprüft, bei den Behörden beantragt und umgesetzt.

Die Vorteile von LNG sind insbesondere die niedrigen Emissionen. Dies betrifft Feinstaub, Stickoxide sowie auch CO2 und nicht zuletzt Lärm. Die Werte von Feinstaub und NOx bleiben deutlich unter der Euro-Norm VI. Feinstaubemissionen sind beim LNG-Antrieb praktisch nicht vorhanden.

Die Pressemitteilung von Uniper ist hier nachzulesen.