Kunst für Daheimgebliebene

Der ExxonMobil Kindertag gehört fest ins Programm des Bucerius Kunst Forums in Hamburg – eigentlich. In der derzeitigen Situation rund um das Coronavirus kann die beliebte Veranstaltung nicht stattfinden. Es gibt aber eine Alternative.

Aktuelles

Kunst für Daheimgebliebene

Das Programm beim ExxonMobil Kindertag ist immer wieder besonders beliebt – besonders bei den jungen Kunstfreunden. Die sollen auch in diesem Jahr nicht zu kurz kommen und während des derzeitigen sogenannten „Lockdown light“ dennoch kreativ werden. Das Bucerius Kunst Forum hat sich daher eine hervorragende Alternative überlegt: einen virtuellen ExxonMobil Kindertag.

Dabei werden an vier Freitagen Bastelanleitungen beispielsweise in Form von Youtube-Videos veröffentlicht. Ganz nach dem Motto:  Wenn Kinder nicht in unser Atelier kommen können, kommt das Atelier nach Hause! Los ging es am 20. November 2020. Mehr Informationen gibt es hier.

Weitere Informationen zur Kulturförderung von ExxonMobil in Hamburg gibt es hier.