Wichtige zusätzliche Informationen zur Proxy Solicitation

Artikel

Wichtige zusätzliche Informationen zur Proxy Solicitation
Exxon Mobil Corporation („ExxonMobil“) beabsichtigt, bei der U.S. Securities and Exchange Commission (der „SEC“) ein proxy statement und die dazugehörige BLUE proxy card für die Vertretung auf der Jahreshauptversammlung 2021 von ExxonMobil einzureichenn (das Proxy Statement). ExxonMobil, seine Direktoren und einige seiner leitenden Angestellten werden am Prozess der Proxy Solicitation von Anteilsinhabern für die Jahreshauptversammlung 2021 teilnehmen. Informationen zu den Namen von Direktoren und leitenden Angestellten von ExxonMobil und ihren jeweiligen Beteiligungen an ExxonMobil durch Wertpapierbestände oder anderweitig sind enthalten in dem am 26. Februar 2020 bei der SEC eingereichten Geschäftsbericht von ExxonMobil auf Formular 10-K für das zum 31. Dezember 2019 endende Geschäftsjahr, in dem am 9. April 2020 bei der SEC eingereichten proxy statement von ExxonMobil für die Jahreshauptversammlung 2020, in dem am 1. Dezember 2020 bei der SEC eingereichten Formular 8-K von ExxonMobil sowie in dem am 2. Februar 2021 bei der SEC eingereichten Formular 8-K von ExxonMobil. Soweit der Bestand an ExxonMobil-Wertpapieren solcher Teilnehmer nicht gemeldet wird, oder sich  die in dem proxy statement von 2020 genannten Beträge geändert haben, wurden diese Änderungen in den Initial Statements of Beneficial Ownership auf Formular 3 oder in den Statements of Change in Ownership auf Formular 4 wiedergegeben, welche bei der SEC eingereicht wurden. Einzelheiten zu den Kandidaten für das Board of Directors von ExxonMobil, die auf der Jahreshauptversammlung 2021 zur Wahl stehen, sind in dem Proxy Statement enthalten. INVESTOREN UND ANTEILSINHABER DES UNTERNEHMENS WERDEN DRINGEND GEBETEN, VOR EINER IHRE STIMMABGABE BETREFFENDEN ENTSCHEIDUNG ALLE BEI DER SEC EINGEREICHTEN ODER BEREITGESTELLTEN DOKUMENTE ZU LESEN, EINSCHLIESSLICH DES ENDGÜLTIGEN PROXY STATEMENT DES UNTERNEHMENS SOWIE ALLER NACHTRÄGE DAZU UND DER BEGLEITENDEN BLUE PROXY CARD, SOBALD DIESE VERFÜGBAR SIND, DA SIE WICHTIGE INFORMATIONEN ENTHALTEN. Investoren und Anteilsinhaber erhalten auf der Website der SEC unter www.sec.gov kostenfrei eine Kopie des endgültigen Proxy Statement sowie weiterer relevanter Dokumente, die von ExxonMobil eingereicht wurden. Zudem können Anteilsinhaber von ExxonMobil kostenfrei eine Kopie des endgültigen Proxy Statement sowie weiterer relevanter Dokumente erhalten, indem sie eine Anfrage per Post an ExxonMobil Shareholder Services richten unter der Adresse 5959 Las Colinas Boulevard, Irving, Texas, 75039-2298 oder über shareholderrelations@exxonmobil.com beziehungsweise über den Investor Relations-Bereich der Website von ExxonMobil, www.exxonmobil.com/investor