Geschäftsbereiche

Als Branchenführer in fast allen Bereichen der Energie- und Chemieindustrie betreiben wir Anlagen oder vermarkten Produkte in den meisten Ländern der Welt und betreiben auf sechs Kontinenten die Suche nach Öl und Erdgas.

Artikel

IN DIESEM ARTIKEL

Geschäftsbereiche

Upstream

Die ExxonMobil Production Deutschland GmbH mit Sitz in Hannover sucht, erschließt und fördert Erdgas und Erdöl.

Ohne Energie kein Wachstum, ohne Energie keine Zivilisation. Für die sichere Versorgung Deutschlands mit Energie leistet die ExxonMobil Production Deutschland GmbH (EMPG) mit Sitz in Hannover einen bedeutenden Beitrag. Als größter deutscher Förderer von Erdgas setzt die EMPG auf heimisches Erdgas. Rund ein Fünftel des deutschen Gasbedarfs wird heute bereits durch Erdgas aus Deutschland abgedeckt.

Die EMPG sucht, erschließt und fördert Erdgas und Erdöl für ExxonMobil. Innerhalb des ExxonMobil Konzerns ist die EMPG unter den Erdgasproduzenten die größte selbstständig operierende Onshore-Einheit außerhalb Nordamerikas. Jährlich fördert die EMPG aus mehr als 200 Bohrungen rund 8 Milliarden Kubikmeter Erdgas. Mit Investitionen in innovativen Technologien und der Erschließung neuer Lagerstätten stellt die ExxonMobil Tochter sicher, dass deutsches Erdgas sich im internationalen Wettbewerb behauptet.

Vermarktet wird das von der EMPG geförderte Erdgas von der in Hannover ansässigen ExxonMobil Gas Marketing Deutschland GmbH (EMGMG). Im Jahre 2010 stammte das von ihr vermarktete Volumen zu rund 49 Prozent aus deutscher Eigenproduktion, die übrigen Mengen aus Westeuropa.

Dabei betreiben wir in Großenkneten eine der weltweit modernsten Erdgasaufbereitungsanlagen, in der der Schwefelwasserstoff vom Erdgas abgeschieden und in elementaren Schwefel umgewandelt wird.

Seit mehr als 50 Jahren betreibt die ExxonMobil Production Deutschland GmbH (EMPG) Produktionsanlagen auf dem Gelände der Norddeutschen Erdgasaufbereitungsanlage (NEAG) in Voigtei.

Downstream

Ein voller Tank, eine warme Wohnung oder ein ebener Straßenbelag – ExxonMobil trägt mit Produkten dazu bei, dass Fahrzeuge sich effizient und umweltschonend bewegen und in Haushalten geheizt und gekocht werden kann.

Der Bereich Downstream umfasst alle Aktivitäten, die mit der Veredelung von Erdöl beginnen. In Deutschland vermarktet ExxonMobil Heizöl, Kraft- und Schmierstoffe für Autos, Laster, Schiffe und Flugzeuge. Hinzu kommt die Vermarktung von Bitumen zum Bau von Straßen und zur Abdichtung von Gebäuden.

Mit einem dichten Netz von Heizöllagern beliefert ExxonMobil Heizölkunden in vielen Teilen Deutschlands. Rund 48 Stunden nach Bestellung ist das Produkt beim Kunden. Es wird per Kessel- oder Tankwagen, Schiff oder Pipeline transportiert.

Seit über 40 Jahren betreibt die ESSO Deutschland GmbH in Zusammenarbeit mit der Firma Bürk-Kauffmann das Tanklager in Schwenningen.

Außerdem werden an rund 1.000 Esso Tankstellen in Deutschland Kraft- und Schmierstoffe für individuelle Mobilität angeboten - viele davon 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr geöffnet.

ExxonMobil Marine Lubricants liefert Schmierstoffe und Kraftstoffe für Schiffe und zählt zu den Weltmarktführern.

Chemical

In mehr als 95 Prozent aller hergestellten Produkte aus allen Wirtschaftsbereichen stecken heute chemische Komponenten.

Ganz selbstverständlich vereinfachen petrochemische Produkte unseren Alltag. Petrochemische Produkte werden aus Erdöl und Erdgas gewonnen und zur Herstellung hochwertiger Produkte verwendet. Smartphones, Solarmodule, Sportausrüstung, modische Textilien und zunehmend auch Autoteile werden unter Verwendung von Synthesekautschuk, Kunststoffen, Lösungsmitteln und anderen petrochemischen Produkten hergestellt.

ExxonMobil ist einer der weltweit führenden Hersteller von chemischen Produkten. Dabei verarbeiten wir Rohstoffe aus unserem Upstream- und Downstream-Geschäft sowie von Dritten an weltweit strategisch verteilten Produktionsstandorten.

Unsere Geschäftsstrategien beinhalten ein übergreifendes Engagement für Nachhaltigkeit, sowohl in unseren Betrieben als auch in den von uns hergestellten Produkten. Unser Fokus liegt auf nachhaltigen Lösungen, die das moderne Leben heute und in Zukunft ermöglichen.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit spielt bei Kaufentscheidungen von Kunden eine immer größere Rolle. Unter dem Schlagwort „Kreislaufwirtschaft“ versucht eine wachsende Zahl von Unternehmen, aus ausrangierten Produkten Rohstoffe für die Herstellung neuer Waren zu gewinnen und so ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Recycling-Kunststoffe leisten dabei einen wichtigen Beitrag: Laut einer Untersuchung des Fraunhofer-Instituts fallen bei der Herstellung des neuen Interseroh-Produkts 30 bis 50 Prozent weniger Treibhausgase an als bei Neugranulat.

ExxonMobil Chemical positioniert sich in diesem Markt mit Additiven, die für bessere Materialeigenschaften von Recycling-Kunststoffen sorgen, da bislang viele Recycling-Produkte qualitativ noch nicht an Neuware heranreichen.

Auf politischer Ebene plant die EU-Kommission neue Richtlinien, um die Zahl von Einweggegenständen bis zum Jahr 2030 zu reduzieren oder diese wiederverwertbar zu machen. Bisher werden von den jährlich 26 Millionen Tonnen Plastikmüll erst etwa 30 Prozent recycelt.

Landwirtschaft

Neue Folien, die unser Metallocen-basiertes Polyethylen in der Landwirtschaft und in Gewächshäusern verwenden, haben die Ernteerträge erhöht - in einigen Fällen bis zu 60 Prozent. Diese Folien verbessern die Feuchtigkeitsspeicherung, bekämpfen Unkräuter und regeln Temperaturen, um längere Vegetationsperioden zu ermöglichen und die Gesamteffizienz zu steigern.

Verpackungen

Wir entwickeln und produzieren hochleistungsfähige Produkte und bieten unseren Kunden technisches Know-how für die Lösung vielfältiger Verpackungsherausforderungen. Unser neu eingeführter Kunststoff, Exceed XP Thermoplastharz, zusammen mit Exceed und Enable Metallocene-basierten Polyethylenharzen, bietet außergewöhnliche Leistungsvorteile, um stärkere, leichtere und kostengünstigere Verpackungslösungen mit geringeren Auswirkungen auf die Umwelt zu bieten.

Kraftstoffeffiziente Lösungen im Automobilbereich

Unsere Produkte spielen eine wichtige Rolle bei der Reduzierung des Fahrzeuggewichts. Zum Beispiel ist unser Hochleistungs-Polypropylen eine Schlüsselkomponente für leichtere Armaturenbretter und Stoßfänger.

Heutige Kunststoffe machen etwa 50 Prozent des Volumens eines neuen Autos aus, aber nur 10 Prozent des Gewichts. Dies ist wichtig für die Nachhaltigkeit, denn jede 10-prozentige Gewichtsreduzierung verbessert den Kraftstoffverbrauch um fast 7 Prozent.

Da Kunststoffe bei der Entwicklung und Herstellung von kilometersparenden Hybrid- und Elektrofahrzeugen eine wichtige Rolle spielen, erwarten wir in diesem Bereich ein signifikantes Nachfragewachstum nach innovativen Produkte.

ExxonMobil Chemical in Europa und Deutschland

Auf unsere 10 europäischen Standorte entfallen 30 Prozent unserer weltweiten Raffineriekapazitäten und 15 Prozent unserer weltweiten Chemie-Produktion. Europa ist eine wichtige Region für uns, in der wir alleine in den letzten fünf Jahren 13,6 Mrd. EUR in unser Geschäft investiert haben.

Wir haben in Europa mehr als 18.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Herstellung petrochemischer Produkte spielen. Produkte, die für ein modernes Transportwesen unverzichtbar sind, Städte mit Energie versorgen, die Industrie in Gang halten und Bausteine für zahlreiche Konsumgüter sind.

In Deutschland ist die ExxonMobil Chemical Central Europe ein Geschäftsbereich der ESSO Deutschland GmbH. Vom Standort Köln werden die Absatzmärkte in Zentral- und Osteuropa betreut. Polymer-Additive, die in unserer CMP Produktionlanlage (Chemically Modified Polymers) hergestellt werden, werden von Köln aus weltweit vertrieben.

ExxonMobil Gas Marketing Deutschland

ExxonMobil Gas Marketing Deutschland ist Teil der weltweiten ExxonMobil Gas & Power Marketing Organisation.

Rund 12 Prozent des europäischen Erdgasbedarfs wird durch ExxonMobil bereitgestellt. In Deutschland sind wir der größte inländische Erdgasproduzent und liefern ca. 10 Prozent des heimischen Erdgasverbrauchs.

ExxonMobil vermarktet Erdgas an Ferngasgesellschaften, Stadtwerke, Gashändler, Kraftwerke und Industriekunden.

Unser Aufkommensportfolio besteht zu ca. 50 Prozent aus der deutschen ExxonMobil Eigenproduktion. Die übrigen Mengen importieren wir aus den Niederlanden und Norwegen. ExxonMobil Gas Marketing Deutschland ist in das europäische Erdgasgeschäft der ExxonMobil eingebunden und hat Zugang zu allen wichtigen Handelsplätzen für Erdgas in Europa.

Als Teil dieses gesamteuropäischen Verkaufsgeschäftes vermarkten wir vom Standort Hannover aus Erdgas kundennah in Deutschland. Markt- und Kundenorientierung sowie effektives Vertragsmanagement stehen im Zentrum unseres Handelns. Täglich stehen unsere Mitarbeiter mit Kunden sowie nationalen und internationalen Kollegen in Kontakt, um Erdgas bedarfsgerecht verfügbar zu machen.

ExxonMobil beteiligt sich aktiv an der Weiterentwicklung der gesetzlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für den liberalisierten deutschen und europäischen Erdgasmarkt und setzt sich für dessen grenzüberschreitende Integration ein.

Zusammen mit unseren weltweiten Partnern hat die ExxonMobil Gas & Power Marketing Organisation in den letzten Jahren signifikante LNG (Flüssigerdgas) Projekte mit Lieferungen nach Europa an Erdgasterminals in Großbritanien, Italien und Belgien verwirklicht und so einen wesentlichen Beitrag zur Diversifizierung der Erdgasversorgung Europas und damit auch zur Versorgungssicherheit Deutschlands geleistet.

Sie haben Fragen zum Verkauf oder Marketing von Gas? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

ExxonMobil Gas Marketing Deutschland
Riethorst 12, 30659 Hannover
Telefon: 0511 – 641 6202
Fax: 0511 – 641 6260

Oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Produkte

Unsere Geschäftsaktivitäten erstrecken sich vom Suchen und Fördern von Öl und Gas über deren Verarbeitung bis zur Vermarktung von Fertigprodukten.

Bitumen

Ein grundlegender Baustoff hierfür ist Asphalt, der als Mischung von Mineralstoffen und Bitumen im Straßenbau, aber auch im Flugplatz-, Schienen-, Wasser- oder Fußbodenbau Verwendung findet. Ein weiteres Einsatzgebiet von Bitumen ist die Dachbahnen- und Emulsionsindustrie.

Esso Bitumen Produkte sind qualitativ hochwertig. Eine durchgehende Qualitätssicherung von der Verarbeitung des Rohöls über die Lagerung bis hin zum Transport des Bitumens ist für uns Verpflichtung.

Chemieprodukte

Kunden in der Automobil-, Verpackungs-, Elektro-, Bauindustrie sowie Medizintechnik, aber auch Anwendungen im Haushalts- und Freizeitbereich werden mit Produkten aus unseren globalen Produktionsstandorten versorgt. In Europa aus unseren Produktionsanlagen in Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Italien und den Niederlanden.

Ausführliche Informationen zu ExxonMobil Chemical Produkten, Anwendungsbeispiele und Services finden Sie auf unserer englischsprachigen Webseite.

Tankstelle

In Deutschland umfasst das Netz von Tankstellen unter Esso Logo rund 1.000 Standorte. Dort werden die Synergy Kraft- und Mobil Schmierstoffe von ExxonMobil angeboten und leisten damit einen wichtigen Beitrag für die individuelle Mobilität der Kunden. Erfahren Sie mehr zu Esso unter www.esso.de.

Sie suchen eine Tankstelle in Ihrer Nähe? Hier geht's zum Tankstellen-Finder.

Heizöl

Nur wenn das Öl alle Qualitätskriterien erfüllt, sind eine hohe Energieeffizienz und eine lange Lebensdauer Ihrer Heizung gewährleistet. Die Vorteile von ESSO OPTIPLUS reichen über das Leistungsspektrum eines Standardheizöls hinaus. Für alle, die ihre Heizungsanlage schützen und zugleich deren Leistungsfähigkeit verbessern wollen, ist deshalb ESSO OPTIPLUS die erste Wahl - und natürlich die Empfehlung Ihres Esso Heizölhändlers.

Lesen Sie mehr über die Vorteile einer Ölheizung auf unserer ESSO OPTIPLUS Webseite.

Schmierstoffe

Im Schmierstoffbereich steht die Marke Mobil für Leistung und Innovation. Das Mobil Schmierstoffsortiment bietet seinen Kunden modernste Schmierstofftechnologie, und optimale Lösungen für Ihre Anwendungen. Die Mobil Produktpalette erfüllt und übertrifft maßgebliche Industriespezifikationen und ist von vielen führenden Erbauern freigegeben.

Autoschmierstoffe

Die Hochleistungsschmierstoffe der Mobil 1 Familie entsprechen und übertreffen häufig die Anforderungen der Industrie- und Fahrzeug- herstellerspezifikationen für Pkw-Benzin- und Dieselmotoren. Kraftstoffersparnis und eine exzellente Leistungsreserve gehören ebenso zu den Leistungsmerkmalen dieser Hochleistungs- produkte wie der hervorragende Verschleißschutz für eine lange Motorenlebensdauer.

Industrieschmierstoffe

Was für einen Betrieb Sie auch haben, Mobil Industrial Lubricants bietet Hochleistungsprodukte, die von innovativen Dienstleistungen und Programmen begleitet werden. Unser Field-Engineering-Service-Team arbeitet mit Ihnen an der Auswahl des richtigen Schmierstoffes für Ihre Anwendungen und bietet Ihnen sein bewährtes Branchen-Know-how zur Steigerung der Produktivität Ihrer Anlagen.

Schmierstoffe für Nutzfahrzeuge

Mit über 80 Jahren Kompetenz in Forschung und Entwicklung zählen die Hochleistungsschmierstoffe der Mobil Delvac™ Reihe zu den führenden Produkten der Welt. Millionen Lkw-Fahrer und mehr als 300 Hersteller (OEM) vertrauen auf Mobil Delvac.

Schwefelverkauf

Das schwefelwasserstoffhaltige Sauergas muss vor der Nutzung aufwändig gereinigt werden. Für diesen Zweck betreibt ExxonMobil Production Deutschland GmbH im Auftrag der Mobil Erdgas-Erdöl GmbH (eine 100%-ige Tochter-Gesellschaft der ExxonMobil) und der BEB Erdgas und Erdöl GmbH als Betriebsführer eine Erdgasaufbereitungsanlagen in Großenkneten. Hier wird dem Sauergas der gesamte Schwefelwasserstoff entzogen und mittels des Claus-Verfahrens in flüssigen Elementarschwefel umgewandelt. Der für ExxonMobil produzierte Schwefel wird zentral über Esso Belgien vermarktet.

Verwandter Inhalt

Voigtei Vor-Ort-Besichtigung

Information der Öffentlichkeit gemäß §8a und §11 der Störfall-Verordnung

Seit mehr als 50 Jahren betreibt die ExxonMobil Production Deutschland GmbH (EMPG) Produktionsanlagen auf dem Gelände der Norddeutschen Erdgasaufbereitungsanlage (NEAG) in Voigtei. Störfälle, von denen eine Gefährdung für das Umfeld hätte ausgehen können, hat es bisher nicht gegeben. Allerdings können solche Ereignisse nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden.

Unser Unternehmen Artikel

Großenkneten Vor-Ort-Besichtigung

Seit mehr als 40 Jahren betreibt die ExxonMobil Production Deutschland GmbH (EMPG) die Erdgasaufbereitungsanlage (EAA) Großenkneten. Störfälle, von denen eine Gefährdung für das Umfeld hätte ausgehen können, hat es bisher nicht gegeben. Allerdings können solche Ereignisse nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden.

Unser Unternehmen Artikel

Standards of business conduct

Ein Brief von Chairman und CEO, Darren W. Woods

Unser Unternehmen Artikel

ExxonMobil in Deutschland

Seit mehr als 125 Jahren liefert ExxonMobil mit ihren Produkten Energie für Deutschland.

Unser Unternehmen Artikel