#ExxonMobilhilft: ExxonMobil spendet an die Celler Tafel

Nachdem im Juli drei Transporter der Celler Tafel völlig ausbrannten, entschied sich die Firma ExxonMobil, die im Celler Raum seit vielen Jahrzehnten Erdölförderung betreibt und mit einem Produktionsstandort in der Gemeinde Nienhagen vertreten ist, die Tafel finanziell zu unterstützen.

In this article

#ExxonMobilhilft: ExxonMobil spendet an die Celler Tafel
Image

Und so überreichte Unternehmenssprecherin Birgit Schilling heute einen symbolischen Scheck in Höhe von 5000€. Nicht nur die 1. Vorsitzende, Marianne Schiano, freute sich über die großzügige Spende, sondern auch Christian Brüning, langjähriger Mitarbeiter der Firma und seit einem Jahr ehrenamtlicher Helfer der Tafel. 

„Wir freuen uns sehr über die finanzielle Spende von ExxonMobil, denn sie ermöglicht uns den Kauf eines neuen Transporters. Unsere sieben Außenstellen in den Celler Gemeinden sind auf die Lieferungen angewiesen, und ohne Transportfahrzeuge wäre dies nicht möglich“, sagt Marianne Schiano.

Birgit Schilling unterstrich die Bedeutung, die die Celler Region für ExxonMobil hat: „In Wietze haben wir bereits seit Anfang der 1940er Jahre Erdöl gefördert, und selbst heute noch sind mehrere Bohrungen aktiv. Wir sind der Region also seit rund 80 Jahren verbunden und haben damit auch einen Beitrag zur Stärkung der Wirtschaft geleistet.“