#EnergieTeam - Großenkneten mal ganz genau

In diesem Beitrag des #EnergieTeams stellen sich unsere Kollegen Mirco Meyer und Fabia Peter vor.

In this article

#EnergieTeam - Großenkneten mal ganz genau
Image

Hallo, wir sind Mirco Meyer und Fabia Peter, die betrieblichen Energiebeauftragten der Erdgasaufbereitungsanlage Großenkneten (EAA GK). Unser Bereich macht ca. 60% des Gesamtenergieverbrauchs der EMPG aus.

In Großenkneten haben wir 7 Gruppen von sogenannten SEUs (significant energy user), also Hauptenergieverbraucher der EAA GK und damit der EMPG. Die wichtigsten drei hiervon sind die Reboiler der beiden Sulfinolwäschen, die Dampfbegleitbeheizungen und die Co-Generation-Anlage (CoGen) mit der wir bis zum großen Schaden im April 2022 Strom für GK und die VDS HSPB sowie Prozessdampf erzeugt haben.

Image

Auf dem Bild sieht man den Regenerator mit Reboilern Sulfinol 1. Hier wird die Lauge für die Entfernung des Schwefelwasserstoffs aus dem Rohgas wieder aufbereitet. Das Foto entstand während der Vorbereitung für eine Befahrung zwecks Umsetzung von Energiespar-Maßnahmen.

Die wichtigste Einsparung in der EAA GK seit Beginn des Energiemanagements in 2011 war die Optimierung des Betriebs der Abgasreinigungsanlage in mehreren Schritten und über mehrere Jahre, sodass sie sich von Platz 2 auf Platz 4 der größten Energieverbraucher verbessert hat.

Die wichtigste Einsparung im letzten Jahr war die Nachrüstung von Frequenzumrichtern (FUs) an unseren Nachverbrennungsgebläsen.

Das größte Energie-Sorgenkind in GK sind aktuell die defekte CoGen sowie der Regenerator Sulfinol 1.

Unser aktuellstes Energieprojekt ist die Optimierung der Glykolumlaufraten in den Trocknungen, nachdem wir auch dort FUs an den Pumpen installiert haben.

Viele weitere spannende Projekte sind für den SD2023 geplant - und Updatesbekommt ihr natürlich von uns. 

Euer #EnergieTeam

Image