Zum Hauptinhalt springen
Suche

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich / Verantwortliche Stelle
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung des Internetauftritts unter www.exxonmobil.de (nachfolgend auch „Webseite“ genannt). Die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist die ExxonMobil Central Europe Holding GmbH (nachfolgend „wir“ genannt). Wir unterliegen den gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Danach sind wir insbesondere berechtigt, personenbezogene Daten zu erheben und zu verwenden, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite einschließlich aller darin enthaltenen Dienste und Funktionen zu ermöglichen.
Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten bei Ihrem Besuch unserer Webseite und der Inanspruchnahme der darin enthaltenen Dienste und Funktionen erhoben und wie diese von uns zu welchen Zwecken verwendet werden. Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten können Sie bei der oben angegebenen Adresse erhalten.

Besuch unserer Webseite
Sobald Sie unsere Webseite besuchen, speichern wir bestimmte Nutzungsdaten von Ihnen automatisch. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

  • Browsertyp
  • anonymisierte IP-Adresse
  • Datum, Uhrzeit und Dauer des Besuches
  • welche Seiten wie häufig besucht wurden

Anonymisierte Nutzungsinformationen einschließlich des verwendeten Browsertyps sowie des Datums und der Uhrzeit des Abrufs verwenden wir auch für statistische Auswertungen, um unsere Webseite und die darüber angebotenen Dienste zu verbessern. Die Daten werden 24 Monate gespeichert.
 
Cookies
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, platzieren wir automatisch so genannte „Cookies“ auf Ihrem Computer, d.h. Dateien, in denen wir bestimmte Nutzungsinformationen hinterlegen und bei einem erneuten Aufruf unserer Webseite auslesen. Ein Cookie enthält eine Zahlen- und Buchstabenfolge als Identifikationsmerkmal (ID) für den zugreifenden Computer. Cookies werden von uns verwendet, um ihr Gerät von dem anderer Besucher zu unterschieden. Damit können Ihre individuellen Systemeinstellungen bei Ihren weiteren Besuchen unserer Webseite vorgehalten werden. Sie können die Cookie-Funktion in Ihrem Internet-Browser deaktivieren. Eine Anleitung in Bezug auf die Zulassung, Ablehnung, Einsicht und Löschung von Cookies finden Sie im Rahmen der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Eine Deaktivierung der Cookie-Funktion kann die Nutzbarkeit unserer Webseite jedoch einschränken.
 
Bestellung von Informationsmaterial
Auf unserer Webseite können Sie Informationsmaterial bestellen. Die dabei von Ihnen angegebenen Informationen (wie Ihr Name, Ihre Privat- bzw. Firmenadresse, weitere Kontaktangaben sowie das von Ihnen ausgewählte Informationsmaterial) erheben und verwenden wir ausschließlich dazu, um Ihnen  das  Informationsmaterial auf dem von Ihnen gewünschten Weg zuzusenden.
Sofern Sie ausdrücklich darin eingewilligt haben, verwenden wir die von Ihnen angegebenen Informationen auch dazu, Ihnen postalisch und auf etwaigen weiteren von Ihnen gewünschten Kommunikationswegen (E-Mail, SMS, Telefon) Werbung zukommen zu lassen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
 
Newsletter
Auf unserer Webseite können Sie einen E-Mail-Newsletter bestellen. Die dabei von Ihnen angegebenen Informationen (wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie weitere Information, z.B. dazu, ob Sie den Newsletter im HTML-Format wünschen) verwenden wir dazu, um Ihnen den E-Mail-Newsletter zuzusenden. Ihr Einverständnis mit dem Erhalt unseres Newsletters verifizieren wir durch den Einsatz des so genannten Double-Opt-In-Verfahrens. D.h. wir erbitten per E-Mail die aktive Bestätigung Ihrer Newsletter-Bestellung, bevor wir mit dessen Zusendung beginnen. Die Informationen über die Bestätigung verwenden wir, um Ihr Einverständnis zu dokumentieren und nachzuweisen. Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters und in die diesbezügliche Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
 
Online-Stellenangebote
Sollten Sie sich einen Überblick über unsere Stellenangebote verschaffen wollen, werden Sie automatisch auf die Internet-Seiten von „sjobs.brassring.com“ weitergeleitet. Wenn Sie die Möglichkeit einer Online-Bewerbung nutzen möchten, erhalten Sie auf diesen Seiten weitere Datenschutz-Hinweise und werden um Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten gebeten.
 
Empfehlungen von Inhalten
Auf unserer Webseite können Sie bestimmte Inhalte per E-Mail empfehlen. Hierzu müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse sowie die E-Mail-Adresse des jeweiligen Empfängers angeben. Sie können auch noch Ihren und den Namen des Empfängers sowie einen Nachrichtentext eingeben, der dann mitsamt der Empfehlung per E-Mail an den von Ihnen angegebenen Empfänger verschickt wird. Die in diesem Zusammenhang von Ihnen angegebenen Informationen erheben und verwenden wir zum Zweck der Zustellung der Empfehlungs-E-Mail. Wir machen Sie jedoch darauf aufmerksam, dass es sich bei dem Namen und der E-Mail-Adresse des Empfängers um dessen personenbezogene Daten handelt und Sie selbst dafür verantwortlich sind, dass Sie den Namen und die E-Mail-Adresse des Empfängers zur Versendung der Empfehlungen verwenden dürfen.
 
Kontaktformular
Auf unserer Webseite stellen wir Ihnen ein Formular zur Verfügung, über das Sie mit uns Kontakt aufnehmen können. Die dabei von Ihnen freiwillig angegebenen Informationen (wie z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre berufliche Position sowie den Bereich, in dem Sie tätig sind, Ihre Firmenadresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Faxnummer, die Angabe, ob Sie bereits unser Kunde sind sowie die von Ihnen eingegebene Frage) erheben und verwenden wir dazu, um Ihr Anliegen zu bearbeiten und zu beantworten.
 
Übermittlung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Webseite erheben und verwenden, können gegebenenfalls auch durch andere Gesellschaften der ExxonMobil-Unternehmensgruppe verarbeitet werden, allerdings nur soweit das für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist. Ebenso kann eine Verarbeitung in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) erfolgen; etwa weil bestimmte Angebote auf dort gelegenen Servern vorgehalten werden. Wenn und soweit solche Datenweitergaben erfolgen, stellen wir durch geeignete Maßnahmen hinsichtlich des Schutzes Ihrer Persönlichkeitsrechte (die sich z.B. aus Vertragsklauseln ergeben können) sicher, dass ein ausreichender Schutz im Sinne der gesetzlichen Datenschutzvorschriften gewährleistet ist.
 
Sonstige Verwendungen personenbezogener Daten

Weitergehende Verarbeitungen und Nutzungen Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen generell nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie in die Datenverwendung eingewilligt haben. Soweit nicht in den vorangegangenen Ziffern explizit beschrieben, geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Eine Weitergabe an weisungsgebundene Dienstleister bleibt vorbehalten.
 
Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern. Wir empfehlen Ihnen deshalb, unsere Webseite von Zeit zu Zeit zu besuchen, um etwaige Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen.
 
Stand dieser Datenschutzerklärung: 12. April 2013