ExxonMobil und Renewable Energy Group kooperieren mit Clariant, um die Forschung an Zellulose-Biokraftstoffen zu intensivieren

Irving (Texas), Ames (Iowa) und Muttenz (Schweiz), — ExxonMobil und Renewable Energy Group (REG) haben heute den Abschluss einer Forschungsvereinbarung mit Clariant mitgeteilt, in deren Rahmen die Einsatzmöglichkeiten von Zellulose-Zucker aus landwirtschaftlichen Abfällen und Pflanzenreststoffen zur Herstellung von Biokraftstoffen weiter untersucht werden. Diese Biokraftstoffe können bei der Senkung von Treibhausgasemissionen eine wichtige Rolle spielen.

Neuigkeiten

ExxonMobil und Renewable Energy Group kooperieren mit Clariant, um die Forschung an Zellulose-Biokraftstoffen zu intensivieren
  • Partnerschaft zum weiteren Ausbau der gemeinsamen Erforschung von Verfahren zur Herstellung von Zellulose-Biodiesel durch ExxonMobil und REG
  • Herstellung geeigneter Zellulose-Zucker mithilfe von Clariants sunliquid-Technologie
  • Kombination verschiedener Technologien zu einem integrierten Prozess für die Herstellung von Biodiesel

Die neue Partnerschaft erweitert eine Ende 2017 bekanntgegebene Forschungsvereinbarung zwischen ExxonMobil und REG, mit der die beiden Unternehmen die Eignung eines von REG Life Sciences entwickelten Prozesses zur Biomassekonversion, der in einem einstufigen Prozess Zucker aus zellulosehaltiger Biomasse in Biodiesel umwandelt, nachgewiesen haben.

Die neue Vereinbarung mit Clariant ermöglicht es ExxonMobil und REG, den Biokonversionsprozess von REG anhand von zuvor getesteten und gebenchmarkten zellulosischen Zuckern, die mit dem sunliquid-Prozess von Clariant hergestellt wurden, weiter zu optimieren. Wichtigstes Ziel der Kooperation ist es, die Prozesse von Clariant und REG zu einer integrierten Zellulose-Biomasse-zu-Biodiesel-Technologie zu vereinen.

„In den letzten drei Jahren konnten wir durch unsere Zusammenarbeit mit REG die patentierten Mikroben von REG für den Einsatz bei der Umwandlung von zellulosischen Zuckern in Biodiesel genetisch stark optimieren“, sagte Vijay Swarup, Vice President Research and Development bei der ExxonMobil Research and Engineering Company. „Das Fachwissen und die Erfahrung von Clariant werden uns helfen, den Umwandlungsprozess von Zellulose besser zu verstehen und entscheidend weiterzuentwickeln, so dass wir einer skalierbaren Biodieseltechnologie hoffentlich einen Schritt näherkommen.“

Clariant ist ein führendes Unternehmen im Bereich integrierter Technologien und Lösungen für die Umwandlung landwirtschaftlicher Reststoffe wie Weizen-, Reis- und Maisstroh und Zuckerrohrbagasse in Zucker. Clariants sunliquid-Prozess basiert auf einer chemikalienfreien Vorbehandlung der Rohstoffe und einer integrierten Produktion von rohstoff- und prozessspezifischen Enzymen, die hohe Erträge bei der C5- und C6-Zucker-Fermentation ermöglichen. Clariant wird in der eigenen Pilotanlage im bayrischen Straubing Versuche mit verschiedenen Arten zellulosischer Rohstoffe durchführen, die von REG und ExxonMobil in Zucker umgewandelt und dann zu hochwertigem, CO2-armem Biodiesel verarbeitet werden.

„Innovation sowie Forschung und Entwicklung zusammen mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit – das sind Schwerpunkte von unserer Strategie“, sagte Christian Kohlpaintner, Mitglied des Executive Committee von Clariant. „Unsere sunliquid-Technologieplattform ist ein Ergebnis dieser Ausrichtung. Wir sind stolz darauf, dass sich zwei starke Verbündete für Clariant als Partner entschieden haben, und freuen uns, gemeinsam mit ihnen diese einzigartige Technologie zur Umwandlung von Zellulose-Biomasse zu Chemikalien und Kraftstoffen wie Biodiesel weiterzuentwickeln.“

Technologie von REG Life Sciences hat ihre vielseitige Anwendbarkeit in so unterschiedlichen Bereichen wie Aroma- und Duftstoffen, Spezialchemikalien und Kraftstoffen für den Straßenverkehr bewiesen. Im Rahmen der Partnerschaft mit ExxonMobil hat REG eine patentierte Technologie zur Biomassekonversion entwickelt, mit der in einem einstufigen Fermentationsprozess komplexe zellulosische Zucker in CO2-armen Biodiesel umgewandelt werden.

„ExxonMobil ist ein außergewöhnlicher Partner bei der Entwicklung dieser vielversprechenden Technologie gewesen“, sagte Eric Bowen, Vice President von REG Life Sciences. „Wir freuen uns, dass wir nun das Unternehmen Clariant mit seiner marktführenden sunliquid-Technologie zusätzlich in unser Team aufnehmen können. Wir glauben, dass wir ein echtes Dreamteam für die Umwandlung von zellulosischer Biomasse in kohlenstoffarme Biokraftstoffe bilden werden und sehen einer vielversprechenden Entwicklung dieser Zusammenarbeit mit Spannung entgegen.“

Die Kooperationspartner werden zudem an einer Konzeptstudie arbeiten, um die Machbarkeit eines integrierten Prozesses, der die Technologien aller Beteiligten zusammenführt, zu bestätigen.

ExxonMobil 

ExxonMobil, das größte börsennotierte Öl- und Gasunternehmen der Welt, nutzt innovative Technologien, um dazu beizutragen, den weltweit steigenden Energiebedarf zu decken. ExxonMobil verfügt über die größten Energieressourcen in der Branche und ist einer der führenden Verarbeiter und Vermarkter von Erdölprodukten. ExxonMobil Chemical ist eines der größten Chemieunternehmen der Welt. Weitere Informationen: www.exxonmobil.com oder folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/exxonmobil

Prognosen: Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf kommende Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, einschließlich der Projekt- und Zeitpläne, Ergebnisse und Auswirkungen neuer Technologien sowie künftiger Effizienzsteigerungen und Emissionssenkungen, können aufgrund der Ergebnisse weiterer Forschung und Erprobung, der Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit alternativer Technologien, der Fähigkeit, Pilotprojekte kosteneffizient zu skalieren, politischer und regulatorischer Entwicklungen und anderer in dieser Pressemitteilung sowie unter der Überschrift „Factors Affecting Future Results“ („Faktoren, die die zukünftigen Ergebnisse beeinflussen“) im Bereich „Investors“ („Investoren“) auf der Website von ExxonMobil (www.exxonmobil.com) genannter Faktoren sowie Unwägbarkeiten, die in dem von REG bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) für das am 31. Dezember 2017 endende Jahr eingereichten Bericht (Formular 10-K) sowie weiteren seitdem bei der SEC eingereichten Berichten beschrieben werden, davon abweichen.

Renewable Energy Group 

Die Renewable Energy Group, Inc. (Nasdaq: REGI) ist führender Hersteller und Lieferant saubererer Produkte und Dienstleistungen mit einer geringeren Kohlenstoffintensität. Wir sind ein international agierender Hersteller von Dieselkraftstoff aus Biomasse, Entwickler erneuerbarer Chemikalien und der größte Biokraftstoffhersteller in Nordamerika. REG nutzt ein integriertes Beschaffungs-, Vertriebs- und Logistiknetzwerk für die Umwandlung natürlicher Fette, Öle und Zucker in Produkte mit einer geringeren Kohlenstoffintensität. Mit 14 aktiven Bioraffinerien, einem Verarbeitungswerk für Rohmaterialien, Forschungs- und Entwicklungskapazitäten und einem vielfältigen, ständig wachsenden Portfolio an Patenten ist REG für eine langfristig marktführende Stellung im Bereich Biokraftstoffe und erneuerbare Chemikalien hervorragend aufgestellt.

Clariant

Clariant ist ein weltweit führendes Unternehmen für Spezialchemikalien mit Sitz in Muttenz bei Basel in der Schweiz. Am 31. Dezember 2017 beschäftigte das Unternehmen insgesamt 18.135 Mitarbeitende. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte Clariant mit ihren fortgeführten Geschäftsaktivitäten einen Umsatz von 6,377 Milliarden CHF. Das Unternehmen berichtet in vier Geschäftsbereichen: Care Chemicals, Catalysis, Natural Resources und Plastics & Coatings. Die Unternehmensstrategie von Clariant beruht auf fünf Säulen: Fokus auf Innovation durch Forschung & Entwicklung, Wertschöpfung bei gleichzeitiger Nachhaltigkeit, Neupositionierung des Portfolios, Intensivierung des Wachstums und Steigerung der Profitabilität. Weitere Informationen: www.clariant.com

Medienkontakt:

ExxonMobil Media Relations: +1 972 940 6007
Renewable Energy Group: +1 515 239 8184
Clariant: +41 61 469 63 63