Desinfektionsmittel: ExxonMobil und Brenntag unterstützen niedersächsische Landkreise

Angesichts der Corona-Pandemie unterstützt das Energieunternehmen ExxonMobil mit Hilfe der konzernzugehörigen Chemiesparte und des Distributionspartners Brenntag, Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen, den regionalen Nachschub von Desinfektionsmitteln.

Neuigkeiten

Desinfektionsmittel: ExxonMobil und Brenntag unterstützen niedersächsische Landkreise

Zehn niedersächsische Landkreise, in denen ExxonMobil Production Deutschland GmbH tätig ist, erhalten als Spende der beiden Unternehmen insgesamt rund 36.000 Liter des dringend benötigten Hand-Desinfektionmittels „Isopropanol 70“ (IPA). Das Produkt wird von Brenntag mit dem Rohmaterial der ExxonMobil Chemiesparte hergestellt und erfüllt die hohen medizinischen Qualitätsanforderungen.

Mit der Initiative „Wir helfen gemeinsam“ leisten ExxonMobil und Brenntag einen Beitrag, den weiterhin hohen Bedarf der Gesundheitseinrichtungen zu decken. Von den Landkreisen wird das Desinfektionsmittel in 1.200 gut handhabbaren 20-Liter-Kanistern sowie in 15 größeren 800- Liter-Containern an regionale Krankenhäuser und andere wichtige Einrichtungen verteilt.

„Wir freuen uns, einen kleinen Beitrag zu leisten, damit die regionalen Gesundheitseinrichtungen weiterhin ihre Schlüsselrolle erfolgreich ausfüllen können“, erklärt Jens-Christian Senger, Vorstandsvorsitzender der ExxonMobil Central Europe Holding GmbH. „Ich habe großen Respekt für das Engagement und den Einsatz aller im medizinischen sowie pflegerischen Bereich tätigen Menschen“, so Senger.

 

Die ExxonMobil Production Deutschland GmbH mit Sitz in Hannover fördert seit vielen Jahrzehnten sicher und nachhaltig Energierohstoffe in Deutschland. Der Geschäftsbereich Upstream, der sich mit der Suche sowie Förderung von Erdgas und Erdöl befasst, betreibt derzeit rund 200 Erdgas- sowie 730 Erdölbohrungen, zum größten Teil in Niedersachsen. Mit einer Jahresproduktionsmenge von rund 4,3 Milliarden Kubikmeter Erdgas und 340 Tausend Tonnen Erdöl leistet die regionale Förderung einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung: Alle Erdgas-Heizungen in Niedersachen könnte man mit dem jährlich geförderten Erdgas für rund zwei Jahre versorgen. Die ExxonMobil Production GmbH ist der größte Erdgasproduzent in Deutschland und beschäftigt rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bild: 800-Liter Container Desinfektionsmittel Isopropanol 70