Neuigkeiten

Presseinformationen

Hier finden Sie unsere Presseinformationen.

Alle Pressemitteilungen

Erdgasaufbereitungsanlage nach großer Inspektion wieder in Betrieb Nach rund neun Wochen TÜV-Inspektion geht die Erdgasaufbereitungsanlage in Großenkneten in diesen Tagen wieder in Betrieb. Die alle zehn Jahre fällige Hauptwartung konnte mithilfe umfangreicher Vorsorgemaßnahmen zum Schutz aller in der Anlage tätigen Personen vor dem Covid-19-Virus planmäßig abgeschlossen werden. 

Newsroom Neuigkeiten

ExxonMobil und INNIO unterstützen Energieversorgung des medbo Bezirksklinikums Regensburg

Als Zeichen der Anerkennung für den unermüdlichen Einsatz aller MitarbeiterInnen des medbo Bezirksklinikums Regensburg während der Corona-Pandemie unterstützen die Energieunternehmen ExxonMobil und INNIO Jenbacher die anstehende Wartung der Energiezentrale des medbo Bezirksklinikums.

Newsroom Neuigkeiten

ExxonMobil und INNIO stellen Schmiermittel Jenbacher N Oil 40 für Jenbacher Gasmotoren vor  ExxonMobil und INNIO bringen mit der Einführung des Jenbacher N Oil 40 ein neues Schmiermittel für alle erdgasbetriebenen INNIO Jenbacher* Motoren der Baureihen 2, 3, 4, 6 und 9 auf den Markt. Der Schmierstoff ist das erste sichtbare Resultat der in der ersten Jahreshälfte bekanntgegebenen Kooperation der beiden Unternehmen.

Newsroom Neuigkeiten

Unterstützung für Jugendberufshilfe der AWO: ExxonMobil spendet 20 Laptops Eine Berufsausbildung im IT-Bereich ist für viele Jugendliche und junge Erwachsene ein großer Traum. Damit dieser Traum Realität wird, unterstützt die Arbeiterwohlfahrt Hamburg (AWO) monatlich etwa 40 schulisch oder sozial benachteiligte junge Männer und Frauen und bereitet sie auf die IT-Ausbildung vor. Diese wertvolle Arbeit unterstützt ExxonMobil nun mit einer Spende von 20 Laptops.

Newsroom Neuigkeiten

Erdgasbohrung Burgmoor Z5: Landtagsabgeordnete erfreut über Investitionen Erst kürzlich hatte ExxonMobil angekündigt mit vorbereitenden Arbeiten zum Anschluss der Erdgasbohrung Burgmoor Z5 an das Verkaufsnetz zu beginnen. Nun haben sich vier Mitglieder des Landtages (MdL) vor Ort über die Pläne von ExxonMobil informiert. 

Newsroom Neuigkeiten